Calendumed Gel 50 g


Calendumed Gel 50 g

BEI LEICHTEN VERBRENNUNGEN DER HAUT

Wie wirkt Calendumed Gel?


Mit seinem Inhaltsstoff Calendula (Ringelblume) eignet sich das Gel gut zur Behandlung von leichteren Verbrennungen, wie sie bei einem Sonnenbrand oder beim Berühren von heißen Gegenständen auftreten. Der Wirkstoff lindert dabei Schmerzen, Rötungen und Spannungsgefühle.

Wie soll ich das homöopathische Arzneimittel Calendumed Gel von DHU richtig anwenden?


Bei einer Verbrennung sollten Sie die betroffenen Stellen zunächst mit kaltem Wasser kühlen. In jedem Fall sollten Sie die Haut gleich anschließend mit Calendumed® Gel behandeln:

  • 3-mal täglich anwenden
  • Dünn auftragen
  • Einziehen lassen


Wirkstoffe: Calendula Urtinktur 1,0 g in 10 g Gel, Gereinigtes Wasser, Benzylalkohol (Konservierungsmittel), Natriumhydroxid-Losung 32%, Carbomer 980

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Diese Kategorie durchsuchen: Haut