Klicken Sie hier, um Google Analytics-Tracking zu deaktivieren

Calendumed Creme 50 g


Calendumed Creme 50 g

BEI WUNDEN, VERBRENNUNGEN UND ERFRIERUNGEN DER HAUT

Wie wirkt Calendumed Creme?

Mit seinem Inhaltsstoff Calendula Urtinktur (Ringelblume) eignet es sich gut zur Behandlung von Wunden. Neben Riss-, Schürf- und Schnittwunden gehören auch Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden, leichte Verbrennungen (z.B. Sonnenbrand) und Erfrierungen dazu. Der Wirkstoff hat einen lindernden Einfluss auf Schmerzen und Spannungsgefühle. Er beseitigt Schwellungen und fördert die Wundheilung

Wie soll ich das homöopathische Arzneimittel Calendumed Creme von DHU richtig anwenden?
 

  • Soweit nicht anders verordnet, sollte die Creme 3mal täglich angewendet werden. Die Creme sollte dünn aufgetragen und leicht einmassiert werden.
  • Der Kontakt der Creme mit Augen, Schleimhäuten sowie tieven offenen Wunden sollte vermieden werden. Nach dem Auftragen der Creme sollten die Hände gründlich gereinigt werden.
     

Wirkstoffe: Calendula Urtinktur, enthält Cetylalkohol bzw. Cetylstearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Diese Kategorie durchsuchen: Haut